MENÜ
StagesLink™ Login

DER STAGES

POWER

CARBON

Carbon, dies ist der neue Trend innerhalb der Kategorie kurbelarmbasierter Leistungsmessung. Wir haben diesen Trend kreiert, ohne dabei Kompromisse in der Funktionalität und Einfachheit des bewährten Stages Powermeters einzugehen.

SEHE ALLE POWERMETER

FLACHER. SCHMALER. STÄRKER. CARBON.

Wir haben die bislang einzige Lösung der direkten Kraft-Leistungsmessung an Carbonkurbelarmen entwickelt, ohne dabei Kompromisse in Sachen Funktionalität und Einfachheit des Stages Powermeters einzugehen.

 

Messung des Drehmoments, Kontrolle der Temperaturveränderungen und Berücksichtigung der Kompatibilität unterschiedlicher Innenlagerstandards bezeichnen nur einige Herausforderungen, denen wir gegenüberstanden, als wir den Carbon Powermeter entwickelt haben. Unsere Lösung, ein einziger Powermeter, der mit einer Vielzahl an Kurbelsets, unterschiedlichen Bikes und über mehrere Radsportdisziplinen hinweg kompatibel ist.

 

Das neue Design des Batteriegehäuses des Stages Powermeters hat ein bis zu 28% flacheres Profil als das Vorgängermodell, ist bis zu 17% schmaler und die Verbindung zwischen Batteriedeckel und Gehäuse erweist sich als bis zu 200% robuster.

30MM TRETLAGERWELLEN

 

Die Stages 30mm Tretlagerwellen für den Stages Power Carbon haben genau den gleichen Durchmesser wie die originale Tretlagerwelle deiner Kurbel.

Die Stages Tretlagerwellen unterscheiden sich jedoch in ihrer Länge, um sicherzustellen, dass der neue Stages Kurbelarm in genau derselben effektiven Position ist, wie der vorherige, ausgetauschte Kurbelarm.

 

Stelle dir vor, du richtest beide Kurbelarme in die gleiche Richtung aus, so dass beide auf einer Höhe, parallel nebeneinanderstehen. Messe den Abstand zwischen beiden Kurbelarmen von der Außenseite des linken zur Außenseite des rechten Kurbelarms. Unterschiedliche Kurbelsets haben, abhängig vom beabsichtigten Einsatzzweck, unterschiedliche Breiten. Mountainbike Kurbeln sind dabei breiter geschnitten, Straßen Kurbeln eher schmaler geschnitten. Und hier kommen unsere Tretlagerwellen ins Spiel. Die Tretlagerwellen gleichen diesen Unterschied des jeweiligen Kurbelmodells, unter der Verwendung der richtigen Tretlagerwelle, aus.

Jeder Kurbelhersteller gestaltet seine Kurbeln ein bisschen anders, sodass sich diese in ihrer Krümmung und im Offset unterscheiden können. Unsere Tretlagerwellen justieren deinen linken Kurbelarm so, dass sich dieser mit der Position des ursprünglichen Kurbelarms deckt und somit sichergestellt wird, dass dein Kurbelset absolut symmetrisch bleibt.

 

Wir nennen das Q-Faktor: Der Abstand der beiden Pedale zueinander, wenn beide am Kurbelset montiert sind.

 

Die Stages Tretlagerwellen wurden speziell dafür entwickelt, die Qualität und Funktionalität der ursprünglich verbauten Wellen zu treffen oder zu übersteigen und gleichzeitig Sportlern die Möglichkeit zu geben, den neuen Stages Power Carbon zu installieren.

 

In vielen Fällen führt die Montage des Stages Power Carbon sogar dazu, dass Gewicht am Kurbelset eingespart wird – während exakte Kennzahlen zur Leistungsmessung über den bewährten Stages Powermeter geliefert werden.

 

Der Stages Power Carbon ist ohne Tretlagerwelle auch kompatibel mit FSA 386EVO Straßenkurbeln (K-Force, SL-K und Gossamer).

 

 

WIE FUNKTIONIERT LEISTUNGMESSUNG AN CARBON

Während der umfangreichen Entwicklung einer Stages Power Option für Carbonkurbeln, wurden zwei Bereiche besonders genau untersucht: Wie lässt sich Biegung akkurat messen und wie lassen sich Temperaturveränderungen angemessen erfassen. Dehnmessstreifen werden schon längere Zeit erfolgreich an Aluminium angebracht, Carbon ist jedoch ein relativ neues Material, wodurch es nur wenig Informationen über eine valide Nutzung von Dehnmessstreifen an diesem Material gibt.

 

Als eine gute Lösung im Labor gefunden war, galt es diese Lösung auch unter realen Bedingungen zu validieren, sprich den Powermeter bei hunderten Stunden im Sattel wirklich zu testen. Als Radsportunternehmen ist es Gott sei Dank einfach, Personen zu finden, die viel auf dem Rad unterwegs sind und ihre Leistungsdaten kritisch betrachten.

 

Die Ergebnisse zeigen, dass der Stages Power Carbon dem Stages Powermeter für Aluminiumkurbeln in nichts nachsteht – weder hinsichtlich einer akkuraten Aktiven Temperaturkompensation noch hinsichtlich der Messgenauigkeit und konsistenter Datenaufzeichnung.

 

SHOPPE DEN STAGES POWER CARBON FÜR

 

 

Verfügbar für Rennrad und Mountainbike in den Längen: 165mm, 170mm, 172.5mm und 175mm