Stages Powert Team Sky in 2017

January 17, 2017 |

Team Sky setzt für die vierte Saison in Folge auf Stages Cycling, um die wichtigste Leistungsanforderung des Teams zu realisieren – die Erfassung von Leistungsdaten.

Stages Cycling wird auch in der Saison 2017 Team Sky mit Stages Powermetern unterstützen und damit die wichtigste Leistungsanforderung des Teams übernehmen – die präzise Erfassung von Leistungswerten.

„Vor vier Jahren haben wir die Chance mit Stages Cycling ergriffen,“ sagt Carsten Jeppesen, Head of Technical Performance bei Team Sky. „Wir haben geprüft, ob ihr Produkt unseren Bedürfnissen entspricht und sie haben uns wirklich sehr gut unterstützt. Selbst in den schlechtesten Bedingungen hat der Stages Powermeter zuverlässig, beständig und genau funktioniert. Wir hätten uns keinen besseren Partner vorstellen können, um in die Saison 2017 zu starten.“

 

TEAM SKY FÄHRT STAGES POWER DURA ACE

Team Sky wird neben dem neuen Stages Power Dura-Ace 9100 und dem Vorgängermodell Shimano Dura-Ace 9000 auch exklusive Prototypen fahren, da sowohl das Team als auch Stages Cycling eine Partnerschaft fortführen möchten, die durch technischen Vorsprung in datenbasierter Leistungserfassung definiert ist.

EXPLORE THE METER


 

„Wir nehmen die Aufgabe, Powermeter an Team Sky, und an alle unsere Weltklasse Athleten, zu liefern, sehr ernst“, sagt Pat Warner, Stages Cyclings Senior Vice President. „Wir sehen das vierte Jahr mit Team Sky genauso wirkungsvoll für unser Unternehmen wie es das erste Jahr war, speziell auch weil die größten Komponentenhersteller nun auch eigene Powermeter im Sortiment haben und bekannt sind für All-inclusive Pakete, um neue Produkte auf den Markt zu pushen, was Teams oft davon abhält, auch mit kleineren Firmen wie Stages zu kooperieren. Der Vertrag mit Team Sky für das vierte Jahr ist die Bestätigung, dass wir ihre Bedürfnisse voll und ganz befriedigen konnten, so dass sie auch weiterhin den Stages Powermeter nutzen wollen.“

 

9100 On bike 001[2]

„Wir freuen uns, die Kooperation mit Stages auf ein viertes Jahr weiterzuführen“, so Tim Kerrison, Head of Athlete Performance bei Team Sky. „Stages hat sich als toller Partner bewiesen, der großartige Powermeter baut, die den Bedürfnissen von Radfahrern auf jedem Level entsprechen – vom Amateur Enthusiasten, der sich Leistungsdaten wünscht, um besser informiert zu sein und um sein Training zu verfeinern, bis hin zum Erreichen der Anforderungen für den professionellen Straßenradsport auf dem höchsten Level.“

Team Sky, bekannt für ihre Mentalität des Führens-versus-Folgens und ihre technisch-gelenkte Vorgehensweise, zählt insbesondere die robusten Kommunikationskanäle des Stages Powermeters und die validierte Fähigkeit, Benchmark in der Kategorie für konsistente Messung während sich schnell ändernder Temperaturen zu sein, als Schlüsselfeatures des Stages Powermeters.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more.