MENÜ
StagesLink™ Login

NEWS & PRODUKT UPDATES

Sei der erste, der von Produktvorstellungen, Sonderaktionen, Kampagnen und anderen Stages Neuheiten erfährt.

News Kategorien

News Tags


Wir stellen vor: Stages Dash & Stages Link

Stages Cycling präsentiert mit zwei neuen Produkten für 2017 ein komplettes, einzigartiges Trainingserlebnis, das die perfekte Ergänzung zum Stages Powermeter darstellt:
Stages Dash und Stages Link.

Stages Dash ist ein GPS fähiger Trainingscomputer, der für das Training mit Powermeter optimiert wurde und sich nahtlos in Stages Link integriert, der neuen cloudbasierten Trainings- und Analyseplattform. Stages Link bietet Radsportlern jeder Leistungsstufe individuelles, auf den jeweiligen Athleten zugeschnittenes Coaching und Wissensvermittlung. Stages Link wird im Herbst 2016 als Beta Version verfügbar sein, Stages Dash ist in 2017 zu einem Verkaufspreis von €299,00 erhältlich.

Checke das Video oben, um mehr über das komplette Performance System von Stages Cycling zu erfahren.

„Wenn ein Sportler einen Powermeter kauft, verlangt er nach mehr als nur einer Zahl auf dem Display — er hat ein Ziel vor Augen“, so Pat Warner, SVP von Stages Cycling. „Nach drei Jahren Zusammenarbeit mit Team Sky haben wir realisiert, dass Sportler – vom Profi bis hin zum Hobbysportler – ähnliche Ziele haben: sie alle wollen die Ziele, die sie sich gesteckt haben, erreichen, und sie brauchen eine einfache Anleitung sowie unmittelbares Feedback, um besser werden zu können. Dieses neue Stages Konzept ermöglicht es Sportlern, ihre Leistungsfähigkeit zu maximieren und die gesteckten Ziele zu erreichen, mit einem einfachen und intuitiv zu nutzenden Interface, das ein noch nie dagewesenes Level an Anpassung erlaubt. Trainingsprogramme, die kontinuierlich aufgrund der individuellen Merkmale und Leistungen eines jeden Sportlers lernen und sich entsprechend anpassen.“

Stages Dash
Der Stages Dash Performance GPS Trainingscomputer ist eigens dafür entwickelt, um Sportler zur maximalen Leistungsfähigkeit zu coachen. In den fünf Jahren seit der Präsentation des Stages Powermeters hat Stages Cycling dessen Gebrauch mit Fahradcomputern anderer Hersteller optimiert, allerdings auch den Bedarf nach einem wirklichen Trainingscomputer, der individuell auf den Sportler einstellbar ist, ausgemacht. Stages Dash füllt diese Lücke nun: robuste Bluetooth und ANT+ Konnektivität zum Stages Powermeter und anderen Geräten, GPS Fähigkeit, aber auch neuartige Features wie die Fähigkeit, individuelle Trainingsprogramme mit Anleitung direkt über das Display zu absolvieren oder die Möglichkeit, die wichtigsten Trainingsmetriken schnell und unkompliziert über alle verschiedenen Geräte zu managen.

new-handlebars-withScreens-TRANS2000

 

Stages Link
Stages Link ist der Knotenpunkt aus cloudbasiertem Coaching, Wissensplattform, Trainingsanalyse und einem Tool zur Wartung deiner Trainingsgeräte, das in enger Zusammenarbeit mit den Analysespezialisten von Today´s Plan entwickelt wurde. Das System beinhaltet  dadurch die fortschrittlichste Trainingsanalyse Software, die derzeit im Profizirkus eingesetzt wird. Stages Link passt Trainingspläne bis hin zu einzelnen Trainingseinheiten individuell an, um die Leistungsfähigkeit von Sportlern zu optimieren und das Erreichen von gesteckten Zielen zu ermöglichen, ganz egal, ob es „nur“ um die Verbesserung der Fitness oder die Fokussierung auf bestimmte Rennen über mehrere Saisons hinweg geht. Stages Link wird dir auch dabei helfen, dein Stages Dash schnell einzurichten und überprüft deinen Stages Powermeter, ist aber auch mit Geräten anderer Hersteller kompatibel. Der Preis für Stages Link wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Sportler, die einen Stages Powermeter oder Stages Dash kaufen, erhalten in jedem Fall für zwei Monate vollen Zugang zu Stages Link.

phone-ipad-computer2000

„Wir haben ein komplettes Erlebnis geschaffen, das einen Sportler individuell dabei begleiten wird, die selbst gesteckten Ziele durch das Training mit Power zu erreichen“, so Warner. „Dieses System ist der leichteste und schnellste Weg für einen Sportler, seine Leistungsfähigkeit maximal auszuschöpfen.“