MENÜ
StagesLink™ Login
GALERIE AUSKLAPPEN
GALERIE EINKLAPPEN

Flora Duffy

SCOTT // Pearl Izumi, BERMUDA

DISZIPLIN: Xterra, ITU Triathlon

HOMETOWN: Boulder (USA) & Stellenbosch(Südafrika)

Flora Duffy wuchs in Bermuda auf und bestritt ihren ersten Triathlon bereits im Alter von sieben Jahren. 13 Jahre später fand sie sich an der Startlinie der Olympischen Spiele in Peking wieder. Derzeit nennt Duffy drei Orte ihr Zuhause: Bermuda, Boulder, Colorado und Stellenbosch in Südafrika. In Boulder, Colorado lebt sie seit 2010, wo sie begann, auch einige Straßenrennen zu bestreiten, wobei der Fokus aber immer noch auf den Triathlon Weltcups und Weltmeisterschaften lag. 2014 entdeckte sie ihre Liebe für Xterra, bestritt in dieser Disziplin die komplette Saison und sicherte sich letztendlich den Weltmeistertitel in Maui, Hawaii. 2015 konnte sie ihren Sieg bei den Xterra Weltmeisterschaften wiederholen und gewann außerdem, neben der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio, auch die ITU Weltcup Serie in 2016.

FLORA FÄHRT

SHIMANO XTR M980

JAHRE AUF STAGES: 3

BELIEBTESTES POWER TRAININGSPROGRAMM: Mein liebstes Trainingsprogramm anhand Power ist ein spezielles VO2 und Schwellen-Programm. 90 Sekunden mit VO2 Watt, gefolgt von 3 Minuten an der Schwelle, 3 Minuten Erholung, sechs Wiederholungen. Einen Stages bei diesem Programm zu haben, ist so wichtig. Mein Coach Neal legt die Wattwerte für VO2 und Schwelle fest. Ich liebe es, einen Powermeter für dieses Programm zu haben, weil ich so weiß, dass ich genau die Intensität wählen kann, die ich brauche, um am effektivsten zu trainieren.

Ein anderes Programm, das ich sehr mag, ist ein 6×3 Minuten mit 300 Watt. Es ist sehr hart für mich, 300 Watt für 3 Minuten zu halten. Aber wenn es mir gelingt, das Programm komplett zu absolvieren, weiß ich, dass ich gut in Form bin und mit Selbstvertrauen in das kommende Rennen gehen kann.

WAS IST AUF FLORAS SCREEN: Zeit, Distanz, Leistung, Herzfrequenz, Geschwindigkeit.

BESTER STAGES MOMENT:  Ich liebe, liebe, liebe es, meine Leistung während des Rennens sehen zu können. Das hilft mir ungemein, fokussiert zu bleiben, da ich mich darauf konzentrieren kann, nach bestimmten Wattwerten zu fahren. 

  MEHR ZUM STAGES POWER XTR M980

BESTE ERGEBNISSE

3 fache Olympiateilnahme (2008, 2012, 2016)

2016 Gewinnerin der ITU Weltcup Serie

2015 Xterra Weltmeisterin

2015 US Xterra Champion

2014 Xterra Weltmeisterin

2014 US Xterra Champion

Zahlreiche ITU Triathlon Weltcup Podiums

2. 2008 ITU Junior Triathlon Weltmeisterschaft

FAKTEN ÜBER FLORA DUFFY:

LIEBLINGSAKTIVITÄT NACH DER RENNSAISON: Reisen und Essen! Ich liebe Essen. Das beste in der Off-Season ist es eine neue Stadt zu besuchen und die kulinarischen Möglichkeiten an diesem Ort zu erkundschaften. Meine Laufschuhe sind aber immer im Gepäck, da ich neue Orte gerne beim Laufen kennenlerne.

BIST DU VERRÜCKT NACH WATT? Ich selbst nicht, aber mein Coach Neal Henderson! Durch die Arbeit mit ihm schätze ich Watt und die Daten, nach denen ich trainiere, mittlerweile sehr.  

GRÖSSTER ERFOLG BISLANG: Ich denke, die zweimalige Qualifikation für die Olympischen Spiele (2008 und 2012) und der Sieg bei der Xterra Weltmeisterschaft 2014.

DAS SCHLIMMSTE, WENN MAN DREI SPORTARTEN TRAINIEREN MUSS: Schwimmtrainings um 5.00 Montag morgens.

DAS BESTE AM TRAINING: Die Möglichkeit, dem Alltag entfliehen zu können, neue Strecken zu erkunden und die Umgebung aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen. Ebenso fasziniert es mich, wie viel Schmerz man seinem Körper zumuten kann.

WAS NIEMAND ÜBER DICH WEISS: Ich spiele Violine!

Website: www.floraduffy.com

Twitter: @floraduffy

Instagram: @floraduffy

Facebook: www.facebook.com/FloraDuffy